Favorite Voices feiern „10-Jähriges“

10 Jahre Favorite Voices!

Wer hätte gedacht, dass diese Idee so lange funktioniert … kritische Stimmen gaben uns während der Gründungsphase „ein halbes Jahr“ …

Im Spätsommer 2009 fanden wir uns zusammen, um miteinander neues auszuprobieren und zusammen Musik zu machen, die uns Spaß macht. Und nun blicken wir zurück auf viele schönen Konzerte u.a. im Saal der Burg Ramsdorf, im Forum Mariengarden Burlo und in der Stadthalle Vennehof, Mittsommernächte „open air“ in der Borkener Innenstadt, geistliche Konzerte in Rhedebrügge, Raesfeld, Zwillbrock, Gemen, „Drei-Klänge-Menüs“ im Turmhaus Südlohn, im „Il Vecchio Barolo“ Marbeck, im „Franz“ in Brochterbeck, Weihnachts- und Ostergottesdienste in Hoxfeld …

Wir denken an viele schöne Gelegenheiten gemeinsamer Auftritte u.a. mit der Sängervereinigung Borken, dem Borkener Blasorchester, dem Familienchor Weseke, dem Chor ProCeDur, den uns immer wieder begleitenden Musikern Doris Steinhausen (Flöte), Heike Kleine-Besten (Kontrabass), Jörg Gleba (Bass), Chris Paus (Schlagzeug), Tobias Steinhausen (Saxofon), Leonie Hagelstange (Violine), unseren Technikern Sven Albers, Tim Wohlert und Thomas Nießing. All denen, die uns immer wieder so fantastisch unterstützt haben, aber auch allen unseren „Fans“ und Freunden ein ganz dicken „DANKE“.

Begonnen haben wir unser Jubiläumsjahr mit einem Geistlichen Konzert zur Osterzeit in der Marienkirche Gemen. Mit dabei waren Doris Steinhausen (Flöte) und Heike Kleine-Besten (Kontrabass und Piano).

Am 26.11. haben wir unser 10-jähriges zünftig gefeiert, zusammen mit 130 treuen und neuen Fans mit einem „3-Klänge-Menü“ im Saal Terhörne in Südlohn. Ein sehr schöner Abend mit leckerem Essen und 24 unserer Lieblingslieder und -songs.

Mit dabei waren wieder einmal unsere fantastischen Mit-Musiker Chris Paus (Percussion) und Jörg Gleba (Bass). Für den guten Ton und schönes Licht sorgte Thomas Nießing.

Ende November waren wir zu Gast in Lembeck bei der Veranstaltung „Lembeck leuchtet“ und haben in der St. Laurentius-Kirche ein „Mitsing-Konzert“ gestaltet unter der Überschrift „Bewahrung der Schöpfung“. Mit ca 350 Besuchern war die dem Thema entsprechend sehr aufwändig „umdekorierte“ Kirche gut gefüllt. Die Besucher ließen sich von unseren Liedern sichtlich berühren und sangen bei den Gemeindeliedern intensiv mit. Wir haben uns in der Kirche und der Gemeinde da sehr wohl gefühlt.

Am 14.12. waren wir zu Gast bei der „Kleinkunstbühne Erle“, auch diesmal wieder wunderbar unterstützt von Chris Paus, Jörg Gleba und Thomas Nießing. Vor knapp 100 Gästen präsentierten wir im schon weihnachtlich dekorierten Saal der Gaststätte Brömmel-Wilms in Raesfeld-Erle Teile unseres Jubiläumskonzerts, aber auch ein paar (vor-)weihnachtliche Lieder und Songs.

So ging ein ereignisreiches, musikalisch vielfältig erfülltes „Jubiläumsjahr“ zu Ende. Wir sind gespannt, wie die Reise weitergeht …